Kirsten Lange und Freya Oehle für den Aufsichtsrat der Blue Cap AG vorgeschlagen

München, 20. Mai 2022 Im Zuge der satzungsgemäßen Neuwahl der Mitglieder des Aufsichtsrates der Blue Cap AG auf der ordentlichen Hauptversammlung am 29. Juni 2022 stehen personelle Veränderungen innerhalb des Gremiums an, die den Aufsichtsrat verjüngen und in seinen Kompetenzen verbreitern sollen.

Mit Kirsten Lange und Freya Oehle schlägt der Aufsichtsrat den Aktionären zwei hochqualifizierte Kandidatinnen vor, die das Kontrollorgan mit ihrer individuellen Erfahrung und ihrer Persönlichkeit optimal ergänzen und die weitere Entwicklung der Blue Cap ideal begleiten können. Gleichzeitig wird mit Dr. Kerstin Kopp ein Ersatzmitglied für den Aufsichtsrat zur Wahl vorgeschlagen.

Kirsten Lange verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Industriegüterbranche. Nach ihrem Studium an der LMU und einem MBA vom INSEAD war sie Partnerin und Managing Director bei der Boston Consulting Group (BCG). Anschließend übernahm sie operative Verantwortung als Geschäftsführerin oder Vorständin bei deutschen und internationalen Industriegüterunternehmen, unter anderem bei Voith Hydro. Als Aufsichtsrätin bei Heidelberger Druckmaschinen AG und ATS Automation in Kanada sammelte sie weitreichende Erfahrungen innerhalb von Kontrollgremien. Aufgrund ihrer umfassenden Führungserfahrung und Expertise ist sie für den Vorsitz des Aufsichtsrates nominiert.

Freya Oehle bringt insbesondere langjährige Digitalisierungsexpertise mit ein. Innerhalb der dieser Branche startete sie auch ihre Karriere als Gründerin und Geschäftsführerin. Unter anderem gründete sie die Dreitausendsassa GmbH in Hamburg, eine der führenden Kräfte im Bereich Digitalisierung von mittelständischen Unternehmen, die sie nach wie vor leitet. Darüber hinaus ist sie in zahlreichen Beiräten innerhalb der Digitalwirtschaft aktiv. Frau Oehle hat einen MSc der WHU – Otto Beisheim School of Management und der Kellogg School of Management.

Dr. Kerstin Kopp ist seit über 30 Jahren als Rechtsanwältin im Bereich Merger & Acquisition aktiv. Nach dem Jurastudium in Bonn und anschließender Promotion war sie viele Jahre als Partnerin der internationalen Sozietät Clifford Chance tätig und hat dabei schwerpunktmäßig Private Equity Fonds beraten. Seit Mai 2021 ist sie Partnerin in der auf Transaktionen spezialisierten Kanzlei Lupp + Partner in Frankfurt.

Sowohl der langjährige Vorsitzende des Aufsichtsrates, Prof. Dr. Peter Bräutigam, als auch sein Stellvertreter, Dr. Stephan Werhahn, stehen aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung. Die weiteren bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Dr. Henning von Kottwitz, Dr. Michael Schieble und Michel Galeazzi stehen erneut zur Wahl.

Aufsichtsrat und Vorstand der Blue Cap AG bedanken sich herzlich bei Prof. Dr. Bräutigam und Dr. Werhahn für ihren herausragenden Einsatz für das Unternehmen in den letzten Jahren, durch den sie einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Blue Cap AG geleistet haben.

Die Tagesordnung sowie die Lebensläufe der vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie unter www.blue-cap.de/investor-relations/hauptversammlung.

Guten Tag, mein Name ist Lisa Marie Schraml

Investor Relations & Corporate Communications


    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.*
    Newsletter abonnieren



    Sie möchten regelmäßig von uns über aktuelle Ereignisse informiert werden? Dann nehmen wir Sie gerne in unseren Newsletter-Verteiler auf. Mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars erhalten Sie regelmäßig unternehmensbezogene Informationen des Blue Cap Konzerns per E-Mail.

    Diesen kostenlosen Service können Sie jederzeit wieder abbestellen.

    Datenschutz ist uns wichtig

    Für ein optimales Surferlebnis empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website und können daher nicht abgewählt werden. Andere Cookies helfen uns, die Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch Cookies von Drittanbietern erhalten Sie Zugriff auf Social Media Funktionen und erhalten auf Sie persönlich zugeschnittene Werbeanzeigen.

    Mit Klick auf „Details“ oder unsere Datenschutzerklärung, erhalten Sie weitere Informationen. Die Einstellungen können jederzeit unter „Cookies“ unten links angepasst werden.

    Details

    Notwendig

    Nur mit den notwendigen Cookies, ist diese Website funktionsfähig. Sie ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation. Diese Cookies werden vom Betreiber der Website ausgespielt und werden nur an diese Seite übermittelt.

    Präferenzen

    Diese Cookies ermöglichen eine verbesserte Funktion der Website. Sie helfen der Website sich Informationen zu merken: ausgewählte Sprachen, Regionen, Benutzernamen, …. Diese Informationen werden ausschließlich anonym gesammelt.

    Analyse & Statistik

    Statistik-Cookies helfen uns als Website-Betreiber zu verstehen, wie User*innen mit unseren Inhalten interagieren und welche Seiten besucht werden. Die Informationen werden gesammelt und anonym an unseren Dienstleister weitergegeben.